PARTNER
 
 

Herzlichen Dank!

 

Die 18. Internationalen Schillertage wurden ermöglicht und gefördert durch
die Stadt Mannheim, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, die Metropolregion Rhein-Neckar, die Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim e.V., die Stiftung Nationaltheater Mannheim, die Heinrich Vetter Stiftung und das Goethe Institut.

 

Die 18. Internationalen Schillertage danken ihren

Sponsoren und Kooperationspartnern
BASF SE, Roche Diagnostics GmbH, John Deere, MVV Energie, MWSP Mannheim, engelhorn, Mediengruppe Dr. Haas GmbH, Stadtmobil Rhein-Neckar AG, Buchbinder, Fluchthelfer-Bikes, balladins

 

Medienpartnern
SWR2, Mannheimer Morgen

 

Spielstättenpartnern
Alte Feuerwache Mannheim gGmbH, TiG7

 

EINEN HERZLICHEN DANK AN
Enactus Universität Mannheim | die Justizvollzugsanstalt Bruchsal | Fluchthelfer Bicycles | Frau Sabine Neuber von den Arbeitsförderungsbetriebe BIOTOPIA | Herrn Thomas Kraus - Leiter des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar | Herrn Sven Kindler vom Bundesministerium der Verteidigung | die Firma Weidler Arbeitsbühnen | den Mannheimer Einzelhandel und unsere Partner für die Beteiligung an den Aktionen rund um das Festival sowie an den Einzelhandelsverband Nordbaden und die Werbegemeinschaft Mannheim City für die Zusammenarbeit bei diesem Projekt | pitstop.de GmbH | Corinna Harfouch, Christoph Maria Herbst, Nico Hofmann und Walter Sittler für Ihre sofortige Begeisterung für das Format White Rabbit Red Rabbit sowie Andrea Lambsdorff und Herbert Sporn von ContrAct, Julia Pütz von UFA FICTION und Carola Studlar für die nötige Unterstützung |Zwischenraum | Jetztmusikfestival | Maifeld Derby | die Deutsche Rentenversicherung | 58 Haare, Etc. – Ömer Özdemir | True Cupcake | die Fahrschule am Nationaltheater | die Maßkonfektion Susanne Niegisch | Martha & Lotte Hundeshop | The Park Ballettschule | die Praxis Uhrig – Physiotherapie Mannheim | Frau Charlotte Schubert | die vielen Mannheimer, die unsere Stipendiaten wieder mit einer herzlichen Gastfreundschaft für die Dauer des Festivals bei sich zu Hause aufnehmen | das Mannheimer Medienzentrum für die Bereitstellung der Räumlichkeiten für die Redaktion der Festivalzeitung | das Hospitanten-Team der Schillertage | die Mitarbeiter unseres Festivalcaterings der Firma Fody`s Theater Catering GmbH | alle Anwohner rund um den Goetheplatz für ihre Theaterbegeisterung und Geduld | alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationaltheater Mannheim
 

Baden-Würtemberg Ministerium füWissenschaft, Forschung und Kunst Goethe-Institut GBG Mannheim rnv Radkultur Mannheimer Morgen Mediengruppe Dr. Haas GmbH Leonardo Wyndham Balladins Mannheimer Morgen SWR2 Roche Europcar John Deere Großkraftwerk Mannheim Aktiengesellschaft Geldermann Freunde und Förderer des Nationaltheater Mannheim e.V. Heinrich Vetter Stiftung Stadt Mannheim Die Beauftragte der Bundesregierung fü Kunst und Kultur Festivalregion Rhein-Neckar Metropolregion Rhein-Neckar